Rehasport hilft gegen körperliche und psychische Folgen chronischer Erkran­kungen und körperlicher Funktionsstörungen.

Rehasport Bad Bramstedt Rehasport Bad Bramstedt

Was ist Reha-Sport?

Der Umfang des Rehabili­tations­sports

Ihr Reha-Sport-Programm besteht aus Übungen, die exakt auf Ihre körperlichen Voraussetzungen und gesundheitlichen Bedürfnisse abgestimmt sind. Für die Qualität dieser Übungen sorgen drei Instanzen: des Reha-Sport-Bildung e.V., Ihr behandelnder Arzt und unsere qualifizierten Übungsleiter.

Wer kann Rehabilitationssport nutzen?

Rehabilitationssport für jeden

Rehabilitationssport ist grundsätzlich für jede Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen zuständig. Beispielsweise für chronisch erkrankte Menschen oder solche, bei denen eine chronische Erkrankung in Aussicht steht. Oder auch bei körperlichen Einschränkungen nach Unfällen oder Operationen. Es gibt keine Altersbeschränkung, Senioren profitieren genauso wie Kinder und Jugendliche.

An wen muss ich mich wenden?

Welcher Arzt ist der richtige

Rehabilitationssport darf von jedem niedergelassenem Arzt verordnet werden. Die Verordnung nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral für den Arzt. Die Verordnung umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten. Die Verordnung muss vom Kostenträger (in den meisten Fällen ist das Ihre gesetzliche Krankenkasse) genehmigt werden.

Wer übernimmt die Kosten?

Kostenpunkt

Die Leistungen des Reha-Sport-Bildung e.V. sind von allen Kostenträgern (gesetzliche Krankenkassen, gesetzliche Unfallversicherungsträger, den Trägern der gesetzlichen Rentenversicherung, der Alterssicherung der Landwirte und den Trägern der Kriegsopferversorgung) anerkannt. Somit ist die Kostenübernahme der Reha-Sport-Grundver­sorgung nach der Bewilligung gesichert.

Welche Kosten entstehen für mich?

Der Basiskurs ist beitragsfrei

Die Grundversorgung/Basiskurs ist beitragsfrei und bedarf keiner Mitgliedschaft. Unser Studio übernimmt für Sie kostenfrei die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse. Zur Nutzung des Zusatzangebotes der Fitness World Bad Bramstedt (z.B. Geräte-Training) ist ein Zusatz-Abo Voraussetzung. Die Festle­gung der geeigneten Gruppenangebote erfolgt gemeinsam mit dem Übungsleiter.

Ohne Verordnung besteht für Interessierte darüber hinaus die Möglichkeit einer Mitgliedschaft. So begleiten viele Lebenspartner, Eltern oder Freunde die geförderten Mitglieder. Die hierfür anfallenden Kursgebühren erfragen Sie bitte bei uns.

Jetzt mit Rehatraining starten!

Regelmäßiges Training in der Fitness World Bad Bramstedt darf sich ruhig sehen lassen. Aber eine systematisch aufgebaute Muskulatur erfüllt Aufgaben über die reine Optik hinaus.

Ja, ich möchte Kraft & Ausdauer

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ok